Home Site Map
zwei Buben in AfrikaTrinkendes Kinddrei Frauen in IndienFrauen bei der Ernte in Südamerikazwei Schulmädchen in Indienglückliche Familie

Aktuelles



Bild zu 'Syrische Flüchtlinge'
Bild zu 'Syrische Flüchtlinge'

zum Seitenanfang  Syrische Flüchtlinge

Überleben bei jordanischen Familien

Ich habe meinen Mann und meinen Bruder verloren und war plötzlich auf mich alleine gestellt, um unsere fünf Kinder durchzubringen. Die tägliche Gewalt und die Angst waren unerträglich. Eines Nachts floh ich mit den Kindern über die Grenze nach Jordanien. Lange suchten wir nach einem Platz zum Schlafen und hatten großes Glück. Eine Familie nahm uns auf. Sie hat selbst kaum genug zum Leben, aber sie teilt alles mit uns. Ihr Haus, ihr Essen, ihr Wasser. Sobald wie möglich möchte ich versuchen, für uns alle etwas Geld zu verdienen.

So wie Faizeh und ihren Kindern geht es vielen Flüchtlingen aus Syrien. Die spontane Gastfreundschaft jordanischer Familien ist herzlich und großzügig. Um diese lebensrettende Hilfestellung langfristig sicherzustellen ist es notwendig, die Flüchtlinge und auch die Gastfamilien zu unterstützen.

Wasser: eines der großen Probleme
In Jordanien ist Wasser knapp. Aufgrund des Zustroms an Flüchtlingen ist der Bedarf enorm gestiegen. Unsere Partner-Organisation Oxfam versorgt Flüchtlinge und deren Gastfamilien mit Lebensmitteln und Trinkwasser. Der Transport in Tankwägen und die Aufbewahrung in den Häusern beeinträchtigen jedoch die Wasserqualität und stellen ein gesundheitliches Risiko dar. Krankheiten und Infektionen können sich rasch ausbreiten und sind vor allem für Kinder lebensbedrohlich. Durch den Einsatz von Wasserfiltern kann dies verhindert werden. Es handelt sich um lokale, in Jordanien hergestellte Keramik- und Aktivkohlefilter für den Haushaltsgebrauch. Der Entwicklungshilfeklub wurde um dringende Mithilfe gebeten, damit diese Wasserfilter den Flüchtlings- und Gastfamilien zur gemeinsamen Nutzung zur Verfügung gestellt werden können.

Ein Wasserfilter kostet 32,– Euro.

Wir bitten um Ihre Unterstützung, damit die Familien in dieser schwierigen Zeit zumindest gesund bleiben können.

Bitte vermerken Sie „Jordanien“ auf Ihrem Zahlschein.

Download [421.0 KB]Syrische Flüchtlinge [PDF, 421.0 KB]




hosted at Brunner Webhosting - login - JPETo™ CMS JPETo - James's Publishing & Editing Tool